Blog-Archive

Galerie

Obdachlosigkeit teurer als günstiger Wohnraum

Obdachlosigkeit lässt sich von Erwerbslosigkeit nicht trennen. Wer einmal in die Mühlen des Hartz IV Systems gerutscht ist, der läuft Gefahr auf der Straße zu landen. Ständig steigende Mieten stehen im Kontrast zu den Miethöhen, die Jobcenter für „angemessen“ halten. … Weiterlesen

Galerie

Warum lügt die Funke-Mediengruppe so dreist?

Die WAZ, die Neue Ruhrzeitung, die Westfalenpost und andere Blätter der Funke Mediengruppe lügen ihre Leser weiterhin dreist und ungeniert an, wenn es um Asylanten als Täter geht? http://www.pi-news.net/warum-luegt-die-funke-mediengruppe-so-dreist/

Galerie

Abschied vom Aufstieg!? Paritätisches Jahresgutachten 2017

„Der Anteil der Menschen, die trotz Arbeit arm sind, ist mittlerweile auf fast 10 Prozent der Bevölkerung gestiegen.“ https://internationalesforumblog.wordpress.com/2017/06/25/der-anteil-der-menschen-die-trotz-arbeit-arm-sind-ist-mittlerweile-auf-fast-10-prozent-der-bevoelkerung-gestiegen-trotz-einer-positiven-entwicklung-auf-dem-arbeitsmarkt-waechst-di/

Galerie

Angela Merkel: Was Medien nicht zeigen

https://politikstube.com/angela-merkel-was-medien-nicht-zeigen/

Galerie

Sozialstaat zerschlagende SPD im Off: Kein Unterschied zur CDU/CSU

Es ist ein desolates Bild für die etablierten deutschen Parteien, dass lediglich eine einzige Partei, nämlich DIE LINKE für den radikalen Wechsel steht, der das Land im sozialen und außenpolitischen Bereich dringend braucht. http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=23912

Galerie

Die unglaubliche Ohnmacht der Armen … und ihre sukzessive Vernichtung. Und ein paar Gedanken zu ihrer Rettung.

Eifel. „Die Wissenschaft der politischen Ökonomie habe, so hieß es, mit der Gewißheit der Gesetze eines Newton bewiesen, dass wir den Armen nur schaden, wenn wir ihnen zu helfen suchen. Vielmehr müssen wir die leidenden Massen von der irrtümlichen Annahme … Weiterlesen

Galerie

Dein Freund und Hacker

Am Donnerstag hat der Bundestag im Vorbeigehen ein Überwachungsgesetz verabschiedet, das nach Meinung aller Experten der größte Eingriff des Staates in die Privatsphäre seiner Bürger seit Jahren ist. Und es interessiert: niemanden. Ein Kommentar von Andreas Niesmann. http://www.maz-online.de/Nachrichten/Politik/Dein-Freund-und-Hacker