Galerie

Hier ein paar Tips von Frank

Hilfe für alle Menschen mit Handycap

Hilfe zur Selbsthilfe

-Hilfe einfordern bei Städten, Gemeinden und Kommunen (Pflegekasse z.B. Krankenkasse)

Gesetzestexte für Menschen mit Behinderung

– Was für technische Möglichkeiten gibt es für Rollstuhlfahrer?
a) Rollstuhl mit und ohne Motor
b) Rollator
c) Verschiedene Gehhilfen
d) Sprachcomputer
e) Verschiedene Pflegebetten
f) Auffahrrampen für Hauseingänge

-Badezimmer
a) erhöhte Toilettensitze
b) unterfahrbare Waschbecken
c) ebenartige Duschtasse bzw. Duschwanne

– Pflegedienstbereich / Hauswirtschafterin
a) bei der zuständigen Krankenkasse beantragen
b) behindertengerechte Umbaumaßnahmen zur Verbesserung der Lebensqualität

Bustabe G Abteilung Rentner und Soziales stehen einem Betroffenen 90,00 € zu.cap

PS.: Zu den einzelnen Punkten werde ich versuchen die gesetzlichen Regelungen dazu zu veröffentlichen. Das geht aber nicht von Heute auf Morgen. Tips und Anregen von Betroffenen sind wünschenswert!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s