Galerie

Sonntag im Garten

Nach den großen Unwettern war ich mal wieder im Garten, um nachzuschauen, ob noch alles steht. Zum Glück stand noch alles. Der Regen ist den Pflanzen richtig gut bekommen. So sind die ersten Radischen schon zu sehen und die Kartoffelpflanzen sind auch schon raus. Leider ist von dem Porree und den Steckzwiebeln nicht zu sehen. Auch die Gurken sind kaum zu sehen. Der Paprika kommt auch nicht so raus, wie ich mir das vorgestellt habe. Na und über die Tomatenpflanzen braucht man sich auch nicht zu wundern. Die Sauerkirschen waren auch ein Reinfall, was zu erwarten war. Vom Unkraut brauch ich erst gar nicht anfangen und der Rasen ist auch dran.

Dafür wurde ich aber mit dem Anblick der Blüten entschädigt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s