Galerie

Gestern fand auch das Ein-Euro-Frühstück in Oranienburg statt.

Hier das Schreiben eines Teilnehmers:

Hallo Michael,

ich wollte noch mal Dir und Jürgen danken, für den sehr guten Vortrag zu den Kosten der Unterbringung. Er war sehr informativ und ich hoffe, wir können daraus Handlungsinitiativen ergreifen, einmal als Willkommensinitiative, aber auch als Privatmenschen und Vermieter an Flüchtlinge, dass sie zu ihrem Recht kommen, eine Wohnung bewohnen zu können, wobei die Nebenkosten vom Sozialamt (noch nicht anerkannte Geflüchtete) bzw Jobcenter (bei anerkannten Geflüchteten) gezahlt werden.

Gib bitte den Dank und Gruß an Jürgen weiter. Wir hoffen sehr, seinen Vortrag mit den diversen Gerichtsurteilen, bald zu haben, um diese Infos weiter zu verbreiten.

Gruß und schönes Wochenende

Hartmut Wihstutz

Es lohnt sich halt mal bei UNS vorbei zu schauen!
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s