Galerie

Macht mit! Bundesweiter Aktionstag am 10. März

Das Bündnis „AufRecht bestehen“ ruft  zu einem bundesweiten, dezentralen Aktionstag am 10. März 2016 auf.

Auch WIR sind dabei!

Potsdamer gegen Hartz IV und unser Verein, HARTZ IV Betroffene e.V., rufen alle Arbeitslose und Arbeitnehmer auf, mit uns am 10.03.2016 vor dem Landtag (Marschstall) gegen das 9. Änderungsgesetz im SGB II zu protestieren.

Los geht es um 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr (Wetterabhängig).

Wir wollen nicht nur Protestieren, sondern über das Gesetz aufklären und Diskutieren.

Wer gerne unsere Aktion unterstützen möchte, kann sich bei mir melden. Wir würden Sie auch dann in der Presserklärung als Unterstützer benennen.

Sollte das Gesetz so wie es ist vom Bundestag beschlossen werden, wäre das ein gravierender Einschnitt in unser Sozialsystem und ein eklatanter Verstoß gegen das Grundgesetz und Urteile vom Bundesverfassungsgericht und Bundessozialgericht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s