Galerie

1. Bundesweite Mahnwache in Berlin

Diesmal ging es nicht zur Friedensdemo auf dem Steubenplatz in Potsdam, sondern zur 1. Mahnwache in Berlin!
Also rein in den Zug und ab zum Alexanderplatz. Dort empfing uns die Sonne und 30 Grat Hitze.
Bis um 16:45 Uhr hörten wir die Reden am offenen Mikrofon zu den Abartigkeiten der vorhandenen Kriege und wer eigentlich die Drahtzieher der Kriege sind.
Um 16: 45 Uhr ging es dann Richtung Potsdamer Platz. Unterwegs hörten wir viele Redner, die fast immer dasselbe sagten.
Am Potsdamer Platz angekommen, konnten wir weiter Reden hören.
Zur Abwechslung ging ich zur Kreuzaktion „An Gedenken der Opfer der Agenda 2010“, um mich mit Michael Fielsch zu treffen und Fragen von Passanten zu diesem Tema zu beantworten.
Um 22:00 Uhr begab ich mich dann nach Hause.

PS.: Nach heutiger Meldung sollen es 8000 Teilnehmer gewessen sein. Die restlichen 80 Millionen Bundesbürger sind demnach für den Krieg.
Da wir mir Angst und Bange!!!

Berlin 19.07.14 1 Berlin 19.07.14 2 Berlin 19.07.14 3 Berlin 19.07.14 4 Berlin 19.07.14 5 Berlin 19.07.14 6 Berlin 19.07.14 7 Berlin 19.07.14 8 Berlin 19.07.14 9 Berlin 19.07.14 10 Berlin 19.07.14 11

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s